FAQ

FAQ
Was bedeutet: Berührungslose Messtechnik?

Die optischen Perceptron-Sensoren messen das Bauteil mit hoher Genauigkeit, ohne es zu berühren. Mit einer Perceptron-Lösungen ist keine Vorbehandlung mit Farbe oder die Verwendung von Hilfsmitteln am Bauteil erforderlich..

Was bedeutet: Optische Fixierung?

Bei der Bauteilpositionierung müssen alle sechs Freiheitsgrade (Verschiebung in X, Y, Z und Drehung um Rx, Ry, Rz) berücksichtigt werden. In manchen Fällen werden die Freiheitsgrade durch hochpräzise Positionierstifte, Spannvorrichtungen etc. festgelegt. In anderen Fällen empfiehlt es sich, das Bauteil mit Hilfe von Perceptron-Sensoren, die festgelegte Fixierungspositionen auf dem Bauteil messen, optisch zu fixieren.

Prozess-Fixierung: Einsatz optischer Sensoren von Perceptron, um die Position eines Bauteils insgesamt anhand der Bauteilgeometrie und festgelegter Punkte zu bestimmen.

Produkt-Fixierung: Einsatz optischer Sensoren von Perceptron, um eine Referenzfixierung zu definieren, die zur näheren Ursachenanalyse bei Prozessvarianzen herangezogen werden kann.

Wie reinige ich meine Perceptron-Sensoren?

Kontrollieren Sie die Sensoren regelmäßig auf Verschmutzung. Falls erforderlich, reiben Sie die Sensorfenster mit einem fusselfreien weichen Tuch ab, das Sie mit einem herkömmlichen Glasreiniger befeuchtet haben. Sprühen Sie keinesfalls Wasser oder Glasreiniger direk auf die Sensorlinse.

Was bedeutet: Scanning?

Fähigkeit zur Erfassung und Auswertung von 3D-Flächenscans hoher Dichte für die Merkmalsextraktion und Erzeugung einer Punktewolke. Verschiedene industrielle Messtechnik-Lösungen von Perceptron arbeiten nach diesem Prinzip.

Was bedeutet: Sensor-Rektifizierung?

Die Rektifizierung ist ein ANSI-rückführbarer Perceptron-Prozess, der dazu dient, die Genauigkeit, Linearität und Skalarfähigkeit jedes einzelnen Sensors zu maximieren. Der Rektifizierungsprozess, der unter kontrollierten Laborbedingungen abläuft, beinhaltet über 12.000 Einzelmessungen. So wird sichergestellt, dass das gesamte Sichtfeld jedes einzelnen Sensors für Messaufgaben mit hohen Genauigkeitsanforderungen optimiert ist. Vergleichbar ist dieser Vorgang in etwa mit der Anpassung von Brillengläsern anhand der Sehschärfe

Wo kann ich technischen Service für mein ScanWorks-System anfordern?

Wenden Sie sich bitte direkt an den Verkäufer Ihres ScanWorks-Systems.

Rufen Sie bei einer unserer regionalen Niederlassungen an – Kontaktinformationen

Rufen Sie  die Perceptron-Kundendienst-Website für Scan-Produkte auf

Wie reinige ich die Linsen meines V-Scanners (ScanWorks-Familie)?

Reinigen Sie die Linsen mit einem weichen Baumwolltuch und Isopropyl-Alkohol oder verwenden Sie einzeln verpackte Brillenputztücher.

Haben Sie weitere Fragen? Dann schicken Sie gerne einfach eine E-mail an emea@perceptron.com